Link zur Startseite

Der 24.05.2019 ist der "Tag der Nachbarschaft"

Nachbarschaft gemeinsam feiern © Sebastian Reiser
Nachbarschaft gemeinsam feiern
© Sebastian Reiser

Mit dem heutigen international gefeierten "Tag der Nachbarschaft" wird ein Zeichen für ein gelebtes Miteinander und Zusammenhalt im unmittelbaren Wohn- und Lebensumfeld gesetzt. Eine aktiv gestaltete und funktionierende Nachbarschaft wirkt sich auf viele Aspekte aus, die zum eigenen persönlichen Wohlbefinden beitragen können. Viele Menschen erkennen diesen hohen Wert einer gelebten Nachbarschaft und übernehmen in ihrem Wohnumfeld gemeinsam mit ihren Nachbarinnen und Nachbarn Verantwortung für das Zusammenleben.

Gemeinsam gestaltete Aktivitäten in der Nachbarschaft wie bspw. ein Nachbarschaftsfest, -kaffee oder ein gemeinsames Gestalten der Gemeinschaftsflächen schaffen Kontakt und stärken die Gemeinschaft - und Nachbarschaft ist eine Gemeinschaftsaufgabe.  

Der "Tag der Nachbarschaft" ist eine tolle Gelegenheit, um allen engagierten Nachbarinnen und Nachbarn für ihr Engagement zu danken!

Selbst aktiv werden...

Handbuch "Engagierte Nachbarschaften" © Servicebüro zusammen>wohnen<
Handbuch "Engagierte Nachbarschaften"
© Servicebüro zusammen>wohnen<

Auch Sie möchten Aktivitäten initiieren, suchen Tipps und Anreize für ein erfolgreiches Projekt in Ihrer Nachbarschaft oder haben Externe Verknüpfung Fragen dazu? Antworten dazu finden Sie im Handbuch "Engagierte Nachbarschaften"oder direkt im Servicebüro zusammen>wohnen<.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).