Nachbarschaftstag 2021

Ein Zeichen setzen für ein gelebtes Miteinander!

Gemeinsames Aufstellen der neuen Bänke
Gemeinsames Aufstellen der neuen Bänke© Servicebüro zusammen>wohnen<

Der heutige Tag der Nachbarschaft gibt Anlass dazu, sich Gedanken über die eigene Nachbarschaft zu machen und ist eine gute Gelegenheit, gemeinsam mit anderen engagierten Nachbarinnen und Nachbarn, die Initiative zu ergreifen und eine gelebte Nachbarschaft zu fördern. 

Die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig eine gelebte Nachbarschaft mit Nachbarschaftshilfe, kurzen Begegnungen und Gesprächen oder auch nur freundlichem Grüßen im Stiegenhaus ist. Auch wenn die Rahmenbedingungen aufgrund von Corona andere waren und sind, und dadurch das  Siedlungs- oder Straßenfest nicht im gewohnten Sinnen durchgeführt werden konnte, sind es gerade die kleinen Impulse in Nachbarschaften, die ein wichtiges Zeichen für Solidarität und sozialen Zusammenhalt sind. 

Einen neuen Nachbarschafts-Treffpunkt schaffen

Neuer Nachbarschafts-Treffpunkt
Neuer Nachbarschafts-Treffpunkt© Servicebüro zusammen>wohnen<

Ein gelungenes Beispiel, wie solche Impulse auch in Zeiten von Corona gelingen können, zeigt eine Grazer Siedlung. Aufgrund des Engagements und der Initiative des Mieterbeirats und einzelner Bewohnerinnen und Bewohner konnte im Hof der Siedlung ein neuer Treffpunkt für Nachbarinnen und Nachbarn geschaffen werden. Durch die Unterstützung der Hausverwaltung wurden Bänke angeschafft, die mit der Aufschrift "Hier ist noch Platz" und "Setz dich dazu", zum gemütlichen Verweilen und Austauschen einladen. Aufgestellt und das erste Mal "eingesessen" wurden die Bänke gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern der Siedlung. 

Zum Nachlesen...

Impulsbroschüre
Impulsbroschüre© Servicebüro zusammen>wohnen<
Engagierte Nachbarschaften
Engagierte Nachbarschaften© Servicebüro zusammen>wohnen<

Mehr Ideen und Impulse für Nachbarschaftsaktivitäten in Corona-Zeiten gibt es in der Broschüre "Impulse für ein gesundes Zusammenleben in der Nachbarschaft".  Zudem finden sich wichtige Infos und Tipps zur Planung, Umsetzung und Gestaltung auch im Handbuch "Engagierte Nachbarschaften". Mit einem Klick aufs Bild rechts, kommen Sie zur Online-Version der Broschüren. Bei Interessen an der Broschüre selbst kontaktieren Sie uns bitte hier

Das Servicebüro zusammen>wohnen< steht engagierten Nachbarinnen und Nachbarn gerne beratend und unterstützend zur Seite. 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).