Link zur Startseite

Filmpremiere: Der Stoff, aus dem Träume sind

1975-2015 Wohnprojekte in Österreich

DER STOFF, AUS DEM TRÄUME SIND
Ein Film von Michael Rieper und Lotte Schreiber
AT 2019, 75 min

Filmpremiere in Graz, am Montag, 17. Juni 18:30 im KIZ Royal Kino
Tickets können unter tickets@kinoinfo.at reserviert werden.

Plakat DER STOFF, AUS DEM TRÄUME SIND  © Stadtkino Filmverleih
Plakat DER STOFF, AUS DEM TRÄUME SIND
© Stadtkino Filmverleih

Der Dokumentarfilm nähert sich anhand von sechs Meilensteinprojekten selbstorganisierten und selbstverwalteten Wohnbaus in Österreich kooperativen Planungsprozessen und begibt sich auf eine Spurensuche quer durch Österreich. Die Beleuchtung und Herausarbeitung verschiedener Zugänge und Formen gemeinschaftlichen Wohnens aus der Innenenperspektive - aus Sicht der BewohnerInnen und Akteure - eröffnet das Thema für ein breites Publikum.

Im Detail:
Wir besuchen die Pioniere des PKWs (Projekt Kooperatives Wohnen) in Graz-Raaba, treffen die Architekten und BewohnerInnen der Terrassenhaussiedlung in Graz, erkunden die Ökosiedlung Gärtnerhof und die Siedlung Lebensraum im niederösterreichischen Gänserndorf, sprechen mit BewohnerInnen des Wohnprojekts Wien über den Entstehungsprozess und lassen uns von den Linzer AktivistInnen des Projekts Willy*Fred erzählen, wie sich Häuser vom Immobilienmarkt freikaufen lassen.

Mehr Informationen dazu finden Sie Externe Verknüpfung hier.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).