Link zur Startseite

"Gelebte Nachbarschaft" als Zukunftsthema

5-jähriges Bestehen des Servicebüros zusammen>wohnen<

Im Zuge des fünfjährigen Bestehens des Servicebüros zusammen>wohnen< wurde mit einer Pressekonferenz die Bedeutsamkeit des Zusammenlebens in den steirischen Nachbarschaften hervorgehoben. Gemeinsam mit dem Ressort für Soziales, Arbeit und Integration und dem Ressort für Wohnbau lud der Verband der gemeinnützigen Wohnbauträger in der Steiermark am 3. Dezember zu einem Pressegespräch, das unter dem Thema „Gelebte Nachbarschaft als Zukunftsthema" stand. Vorgestellt wurden aktuelle Maßnahmen und Angebote des Servicebüros, die allesamt auf Bewusstmachung und Information setzen und an die Eigenverantwortung der Bewohnerinnen und Bewohner appellieren.

Bei dieser Gelegenheit wurde die aktuelle Broschüre "Gelebte Nachbarschaft" der Öffentlichkeit präsentiert. Das Augenmerk der Broschüre liegt darauf, die Wertigkeit einer gelebten und funktionierenden Nachbarschaft in den Vordergrund zu stellen und mit Karikaturen auf niederschwellige Weise die häufigsten Konfliktthemen zu thematisieren sowie hilfreiche Tipps für das Gespräch mit dem Nachbarn zu geben. Darüber hinaus wurden Ergebnisse der aktuellen Umfrage präsentiert, bei der die steirischen Hausverwaltungen der Gemeinnützigen sowie Zuständigen in den Gemeinden zu aktuellem Anforderungen und Veränderungen ihres Arbeitsfeld befragt wurden.

Der Verband der gemeinnützigen Bauvereinigungen in der Steiermark ist sich der Bedeutsamkeit einer funktionierenden Nachbarschaft von Anfang an bewusst und setzt sich auch in Zukunft gemeinsam mit dem Land Steiermark mit den Themen des Zusammenlebens in Nachbarschaften auseinander.

Mehr dazu Externe Verknüpfung hier.

Landesrat Johann Seitinger, GBV-Obmann Stv. Wolfram Sacherer, Landesrätin Doris Kampus v.l. unterstützen die Initiative  © Lunghammer
Landesrat Johann Seitinger, GBV-Obmann Stv. Wolfram Sacherer, Landesrätin Doris Kampus v.l. unterstützen die Initiative
© Lunghammer
Pressekonferenz Servicebüro zusammen>wohnen< © Lunghammer
Pressekonferenz Servicebüro zusammen>wohnen<
© Lunghammer
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).