Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

4. Netzwerktreffen zusammen>wohnen<

Bedürfnisvielfalt der Bewohnerinnen und Bewohner

Beim Treffen im Juni 2015 wurde das Thema "Bedürfnisvielfalt der Bewohnerinnen und Bewohner" in den Mittelpunkt gerückt. Ein Regelwerk für die Bewohnerschaft - die Hausordnung - wurde mit ihren Grenzen und Möglichkeiten aus juristischer Perspektive diskutiert. Die Erfahrungen von vielen knüpften hier an, die die Hausordnung als Regelwerk des Zusammenlebens nicht überbewerten wollen.

In Arbeitsgruppen tauschten sich die Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichen Arbeitsfeldern zu weiteren Methoden der Intervention als auch Prävention im Zusammenleben aus. Kooperations- und Vernetzungsmöglichkeiten wurden diskutiert.

Zum Schluss wurde nochmals festgehalten, dass neben einer stärkeren Vernetzung es immer wichtig bleiben wird, Eigenverantwortung vor Ort zu leben und Mut zu zeigen, mit anderen in Beziehung zu treten, um Probleme anzusprechen. Um das zu erreichen, müssen die Rahmenbedingungen entsprechend ausgerichtet werden. Solche Rahmenbedingungen sind auf vielen Ebenen angesiedelt.

Nachzulesen ist dies im Externe Verknüpfung Protokoll des Treffens.

 
  • Bildvergrößerung  © Servicebüro zusammen>wohnen<
  • Bildvergrößerung  © Servicebüro zusammen>wohnen<
  • Bildvergrößerung  © Servicebüro zusammen>wohnen<
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung  © Servicebüro zusammen>wohnen<Bildvergrößerung  © Servicebüro zusammen>wohnen<Bildvergrößerung  © Servicebüro zusammen>wohnen<
     
     


zurückweiter
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons